Startseite
  Über...
 
  Maruchina
  Zitate & Weisheiten
 
  Gstebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    ichhabfernsucht
   
    sahne-muffin

    - mehr Freunde




  Links
   ichhabfernsucht
   Coldhead큦 HP
   Lavalava
   
   Die Anstalt
   ENDE





http://myblog.de/maruchina

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedankenschnipsel

Zitate, Weisheiten und keine Gemeinheiten

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ein Kaktus, der laufen kann, ist kein Kaktus, sondern ein Igel.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Hier bin ich zwar nur ein kleines Licht, aber fr euch bin ich die Sonne.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Nutze die Talente, die du hast.
Die Wlder wren sehr still, wenn nur die begabtesten Vgel sngen
(Henry van Dyke)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die wahren Lebensknstler sind bereits glcklich, wenn sie nicht unglcklich sind.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Fr den Optimisten ist das Glas halb voll,
fr den Pessimisten halb leer.
Der Realist verdrckt sich beizeiten,
damit er nicht abwaschen mu.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe.
Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Kein Mensch ist
deine Trne wert,
denn Menschen
die sie verdient htten,
wrden dich
nie zum Weinen bringen!

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wenn man sich selbst zu einem niedrigen Preis verkauft, wird niemand anderes diesen Preis erhhen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Dumme hlt Ordnung,
das Genie beherrscht das Chaos.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wer Ordnung hlt, ist nur zu faul zum suchen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Praktisch denken, Srge schenken.
Heinrich Heine (1797- 1856)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat.
Albert Einstein

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Carpe Noctem - Nutze die Nacht!

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ein guter Kaffee muss schwarz wie die Nacht, hei wie die Liebe und so s廻 oder bitter wie das Leben sein. 4U
Arabisches Sprichtwort

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Schlaf ist doch die kstlichste Erfindung!

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Entdornte Rosen werden heute lngst gezchtet.
Sie sind nicht natrlich, aber bequem: Sie stechen nicht.
Du hast mir meine Fehler und Schwchen -aus deiner Sicht-
aufgezlt und gewnscht dass ich sie ndere.
So kam unser Abschied -zwangslufig-
denn deine Rose ohne Dornen wollte ich nicht sein.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen,
wissen, wann es Abschied nehmen heit.
Nicht zulassen, dass unsere Gefhle dem im Weg stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist fr die, die wir lieben.
Sergio Bambaren, "Der trumende Delphin"

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Viele Menschen wrden eher sterben als denken. Und in der Tat: Sie tun es.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst.
Louis Armstrong

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Behandle die Frauen mit Nachsicht! Aus krummer Rippe ward sie erschaffen; Gott konnte sie nicht grade machen.
Johann Wolfgang von Goethe

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Lebensspanne ist dieselbe,
ob man sie lachend,
oder weinend verbringt.
(Fernstliche Weisheit)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Gott hat Deinem Geist FLGEL verliehen,
mit denen Du aufsteigen kannst
ins weite Firmament der LIEBE und FREIHEIT.
Und du JAMMERVOLLES Geschpf
STUTZT diese Flgel mit EIGENER Hand,
und l癌t zu, da deine Seele
wie ein Insekt am Boden DAHINKRIECHT.
(Khalil Gibran)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Wissenschaft von der Dummheit heit Morologie.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

"Je gr秤er der Pfau sein Rad schlgt, desto besser sieht man seinen Arsch."

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.
Winston Churchill (30.11.1874 - 24.01.1965)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Und schielich gibt es das lteste und tiefste Verlangen, die groe Flucht: Dem Tod zu entrinnen.
J.R.R. Tolkien

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같


Freundschaft hlt stand,
in allen anderen Dingen,
nur in der
Liebe, Dienst und Werbung nicht

By William Shakespeare, Viel Lrm um nichts

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Jede Minute, die man lacht,
verlngert das Leben um eine Stunde.

aus China

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wie wre ein Winter zu ertragen,
ohne Hoffnung auf den Frhling,
wie ein Abschied auszuhalten,
ohne Hoffnung auf ein Wiedersehen?

Nur die Hoffnung,
da es immer wieder hell wird,
l癌t uns die langen, finsteren
Nchte durchstehen.

(Annegret Kronenberg)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ich lasse mich nicht hetzen, schlielich bin ich auf der Arbeit
und nicht auf der Flucht.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ist der Tod nur ein Schlaf, wie kann dich das Sterben erschrecken? Hast du es je noch gesprt, wenn du des Abends entschliefst?
Friedrich Hebbel (1813-63), dt. Dichter

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Da wir wissen, da Gott nichts Bses tun kann,
l癌t sich leicht erraten, woher die Frau kommt.
(Emile Zola, franz. Schriftsteller, 1840-1902)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Auch Gott lernt dazu. Man merkt das an den Verbesserungen bei der Erschaffung der Frau gegenber der des Mannes. 4U
Zsa Zsa Gabor

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Man hat uns nicht gefragt, ob wir geboren zu werden wnschen. Es sieht verdammt so aus, als wollte man uns jetzt nicht fragen, ob wir zu sterben wnschen.
Curt Goetz (1888-1960), dt. Schauspieler u. Schriftsteller

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Nichts ist gewisser als der Tod, nichts ungewisser als seine Stunde.
Anselm von Canterbury (1033-1109),

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ich arbeite nach dem Prinzip,
da man niemals etwas selbst tun soll,
das jemand anderer fr einen erledigen kann.
(Rockefeller)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, da man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
Kurt Tucholsky (09.01.1890 - 21.12.1935)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

TRAUET Euren TR훃MEN,
denn das TOR der EWIGKEIT
ist darin verborgen.

(Khalil Gibran)
Abschiedsworte mssen kurz sein wie eine Liebeserklrung.
Theodor Fontane (1819-98), dt. Erzhler

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.
Arthur Schnitzler (1862-1931), str. Schriftsteller

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ich habe keine Angst vor dem Sterben. Ich mchte blo nicht dabeisein, wenn es passiert.
Woody Allen (*1935)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Auf dem Hhnerhof war der Hahn erkrankt. Niemand konnte mehr damit rechnen, er werde auch am nchsten Morgen noch krhen. Abschied war angesagt. Die Hennen machten sich Sorgen - sie waren felsenfest berzeugt, die Sonne gehe nur auf, weil der Meister sie rufe. Der nchste Morgen aber belehrte sie eines Besseren: Die Sonne ging auf wie jeden Tag; nichts hatte ihren Gang beeinflut.
Aus Persien

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Alle Vernderungen, sogar die meistersehnten, haben ihre Melancholie. Denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil unserer selbst. Wir mssen einem Leben Lebewohl sagen, bevor wir in ein anderes eintreten knnen.

Anatole France (1844-1924), eigtl. Jacques Franois Anatole Thibault, frz. Dichter

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ich frchte, da mein Tod nicht bemerkt wird, auer durch meine zurckgelassene Unordnung.
Armin Mueller-Stahl (*1930), dt. Schauspieler

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Von dem, was du erkennen und messen willst, mut du Abschied nehmen, wenigstens auf eine Zeit. Erst wenn du die Stadt verlassen hast, siehst du, wie hoch sich ihre Trme ber die Huser erheben.
Friedrich Nietzsche (1844-1900), dt. Philosoph

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Mge dein Weg dir freundlich entgegenkommen. Mge die Sonne dein Gesicht erhellen. Mge der Wind dir den Rcken strken und der Regen um dich herum die Felder trnken. Mge der gtige Gott dich in seinen Hnden halten.
Aus Irland

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die ber keine Argumente verfgen.
Jean-Jacques Rousseau

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein (14.03.1879 - 18.04.1955)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
Konfuzius (551-479 v.Chr.), chin. Philosoph,

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Als du auf die Welt kamst, weintest du, und um dich herum freuten sich alle. Lebe so, da, wenn du die Welt verl癌t, alle weinen und du lchelst.
Aus China

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

"Alle Menschen mssen sterben", meinte Boileau einst am Hofe Ludwigs XIV. Als der Sonnenknig ihn darauf scharf ansah, korrigierte sich Boileau sofort: "Fast alle Menschen, Sire, fast alle!"

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Das Schlimmste, was einem Menschen passieren kann, ist, dass er dmliche Eltern hat.
Utta Danella (*1920), eigtl. Utta Denneler, dt. Roman-Schriftstellerin, Bestseller-Autorin

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen.
Lucius Annaeus Seneca

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Tatsachen mu man kennen, bevor man sie verdrehen kann
Mark Twain (30.11.1835 - 21.04.1910)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von den anderen. So wird dir 훣ger erspart bleiben.
Konfuzius chinesischer Philosoph

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der sensible Mensch leidet nicht aus
diesem oder jenem Grunde, sondern
ganz allein, weil nichts auf dieser
Erde seine Sehnsucht stillen kann.
Jean-Paul Sartre

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Frhlich an einem sonnigen Tag. Traurig an einem regnerischen Tag. Das hat man dir erzhlt und du glaubst es. Doch auch ein Regentag kann schn sein.
(Neon Genesis Evangelion)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

"Was machen Sie?"
"Nichts. Ich lasse das Leben auf mich regnen."
Rahel Varnhagen 1771-1833

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Man knnte viele Beispiele fr unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, knnen sowieso nicht hinaus, und die, die drauen sind, wollen nicht hinein.
Mark Twain (30.11.1835 - 21.04.1910)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Vergib Deinen Feinden, aber vergi niemals ihre Namen.
John F. Kennedy (29.05.1917 - 22.11.1963)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Halte dir deine Freunde nah, aber deine Feinde noch nher.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Jemand fragte Sokrates, ob man heiraten solle oder nicht. "Was du auch tust", antwortete der Philosoph, "du wirst es bereuen."

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die letzte Stimme, die man hrt, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: "Das ist technisch unmglich!"
Peter Ustinov (16.04.1921 - 28.03.2004)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같
Die Gegenwart ist der Zustand zwischen der guten alten Zeit und der schneren Zukunft.
Zarko Petan

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Drei Engel mgen Dich begleiten durch Deine ganze Lebenszeit und die drei Engel, die ich meine, sind Liebe, Glck und Zufriedenheit.
Verfasser unbekannt

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten. In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei vllig die Gegenwart zu genieen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
Orson Welles (06.05.1915 - 10.10.1985)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Mama sagte immer: Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel - man weiss nie, was man bekommt".
Forrest Gump

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Herbst fngt an. Ich sehe es im Garten, an den Bumen und Bschen. Ich spre es an der Luft und den eigenen Gliedern. Der Sommer ist unwiderruflich vorbei. Gegen den Herbst ist kein Kraut gewachsen. Aber der Herbst ist schn und kann so reich an Farben sein. Die letzten Freuden des Lebens sind stiller, aber auch tiefer. So will ich den Herbst ruhig zu mir kommen lassen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. Konrad Adenauer (05.01.1876 - 19.04.1967)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Neid ist die aufrichtigste Form der Anerkennung.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Tritt nicht in die Fustapfen anderer,
du hinterl癌t sonst selbst keine Spuren.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ich kann das, was ich ber das Leben gelernt habe, in drei Wrtern zusammenfassen: Es geht weiter!

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Ja, im Tten ist der Mensch ein Gott aber nicht im Lebendigmachen

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Man sollte eigentlich im Leben niemals die gleiche Dummheit zweimal machen, denn die Auswahl ist so gro.
Bertrand Russel (18.05.1872 - 02.02.1970)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fhigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
Samuel Goldwyn (17.08.1882 - 31.01.1974)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststck liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.
Peter Ustinov (16.04.1921 - 28.03.2004)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Depression
Vor einer Stunde hast du noch gelchelt,
dein Blick schweifte zum vollen Mond,
hell leuchtend am Firmament.
Nichts,
so dachtest du,
knnte dich nun mehr erschttern.

Vor einer Stunde noch,
fhltest du das Leben in dir,
wie das Blut warm durch deinen Krper flo,
das Herz kraftvoll schlug.

Doch nun ist der alte Dmon zurck,
seine kalte Hand hat dich gepackt,
fest im Griff.

Pltzlich war alles vorbei,
die ganze Hoffnung,
nur noch Illusion.
Kalt und leer blickst du aus dem Fenster,
Dunkelheit,
wohin dein Blick auch schweift.

Der Telefonhrer liegt vor dir,
zum Greifen nah,
doch wen sollst du anrufen,
was, kannst du sagen ?

Das es dich wieder erwischt hat ?
Da du leer und ausgebrannt,
keine Zukunft mehr siehst ?

Allein,
mit deiner Depression,
gefangen in der Leere die dich umgibt ...

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Weine nicht, weil es vorbei ist,
sondern lache,
weil es so schn war.
(Gabriel Garca Mrquez)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Trume nicht Dein Leben -lebe Deinen Traum.
Rocky Horror Picture Show - das Lied am Ende: Don`t dream it - be it.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Sich Sorgen zu machen heit,
die Wolken von morgen
ber die Sonne von heute zu ziehen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, aber sie lehrt uns mit dem Schmerz umzugehen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Man wei nie, was daraus wird,
wenn die Dinge verndert werden.
Aber wei man denn,
was daraus wird,
wenn sie nicht verndert werden?
(Elias Canetti)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Nichts ist gewisser als der Tod, nichts ungewisser als seine Stunde.
Anselm von Canterbury (1033-1109),

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Alle Gelegenheit, glcklich zu werden, hilft nichts, wenn einer den Verstand nicht hat, sie zu benutzen. (Das ist frwahr ein Satz mit Gewicht. Er spricht erstens davon, da es Gelegenheiten gibt, glcklich zu werden, Chancen, die genutzt werden wollen und mssen. Glck ist also nichts, was einfach zufllig ber uns kommt. Glck ist machbar. Und darum, so Hebel, heit es zweitens, klug und mit Sachverstand die Gelegenheit zu nutzen, wenn sie sich bietet.)
Johann Peter Hebel (1760-1826), dt. Schriftsteller

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Das Glck besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir (1908-86), frz. Schriftstellerin u. Philosophin

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Das Glck besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir (1908-86), frz. Schriftstellerin u. Philosophin

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Glck.Es ist selbstgengsam. Es braucht keinen Kommentar. Es kann in sich zusammengerollt schlafen wie ein Igel.
Robert Walser (1878-1956), schweizer. Schriftsteller

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wenn jemand sagt, er habe keine Zeit,
bedeutet das nur, da andere Dinge wichtiger fr ihn sind.
(Richard Hhn)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
(Albert Einstein)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Bei den Frauen gibt es zwei Mglichkeiten:
entweder sind sie Engel - oder sie leben noch.
Charles Baudelaire

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Achte auf Deine Gedanken,
denn sie werden deine Worte.
Achte auf Deine Worte,
denn sie werden Deine Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen,
denn sie werden Deine Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten,
denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter,
denn er wird Dein Schicksal

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer (05.01.1876 - 19.04.1967)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehrt, etwas zu werden.
Philip Rosenthal, deutscher Industrieller und Politiker geb. 1916

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Manche Mnner bemhen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativittstheorie.
Albert Einstein (14.03.1879 - 18.04.1955)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Auf den Geist mu man schauen. Denn was ntzt ein schner Krper, wenn in ihm nicht eine schne Seele wohnt.
Euripides, griech. Tragdienschreiber (um 485/480 - 406 v. Chr.)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fhigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
Samuel Goldwyn (17.08.1882 - 31.01.1974)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Auch der Dumme hat manchmal einen gescheiten Gedanken. Er merkt es nur nicht.
Danny Kaye (18.01.1913 - 03.03.1987)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Sinn des Lebens: etwas, das keiner genau wei. Jedenfalls hat es wenig sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.
Peter Ustinov (16.04.1921 - 28.03.2004)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wir erschrecken ber unsere eigenen Snden, wenn wir sie an anderen erblicken.
Johann Wolfgang von Goethe (28.08.1749 - 23.03.1832)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Optimist ist meist genauso im Irrtum wie der Pessimist, aber er ist glcklicher dabei.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Sprchen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wre unertrglich.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Es ist ein groer Vorteil im Leben, die Fehler, aus denen man lernen kann, mglichst frh zu begehen.
Winston Churchill (30.11.1874 - 24.01.1965)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Menschen ohne Humor
sind wie Huser
ohne Fenster.

Ernst Ferstl

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Mensch: das einzige Lebewesen, das errten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat.
Mark Twain (30.11.1835 - 21.04.1910)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.
Afrikanisches Sprichwort

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

keep smiling: eine durch die Gegenwart von Fotoapparaten oder Fernsehkameras ausgelste Seuche, die an den krankhaft nach oben gezogenen Mundwinkeln und gefletschten Zhnen der davon Betroffenen zu erkennen ist. Auch unter dem Namen Cheese-Syndrom bekannt.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen.
Marie von Ebner-Eschenbach

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen.
Marie von Ebner-Eschenbach

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같
Du kannst nicht verhindern,
das die Vgel der Sorge und des Kummers
ber deinem Haupt fliegen.
Aber du kannst verhindern,
das sie Nester in deinem Haar bauen.
Chinesische Weisheit

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Philosophen haben die Welt nur verschieden interpretiert; es kommt aber darauf an, sie zu verndern
Karl Marx

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

In Kants Jahren konnte der Aufklrer nicht aufklren, weil man ihn nicht lie, zu unserer Zeit nicht, weil man ihn nicht liest.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Liebe stirbt nie einen natrlichen Tod. Sie stirbt, weil wir das Versiegen ihrer Quelle nicht aufhalten, sie stirbt an Blindheit und Miverstndnissen und Verrat. Sie stirbt an Krankheiten und Wunden, sie stirbt an Mdigkeit. Sie siecht dahin, sie wird gebrechlich, aber sie stirbt nie einen natrlichen Tod. Jeder Liebende knnte des Mordes an seiner eigenen Liebe bezichtigt werden.
Anas Nin (1903-1977)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Mit dem Wissen wchst der Zweifel.
Johann Wolfgang von Goethe (28.08.1749 - 23.03.1832)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Lache nie ber die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance.
Winston Churchill (30.11.1874 - 24.01.1965)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ndern kann;
gib mir den Mut, Dinge zu ndern, die ich ndern kann;
und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Denke immer daran: Geld ist nicht alles. Aber denke auch daran, zunchst viel davon zu verdienen, ehe du so einen Bldsinn denkst.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Hoffnung durch einen Stern ausdrcken,
die Sehnsucht der Seele
durch einen strahlenden Sonnenuntergang.
Vincent van Gogh (1853 - 1890)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Erfahrungen vererben sich nicht - jeder mu sie allein machen.
Kurt Tucholsky (09.01.1890 - 21.12.1935)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, da er hauptschlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.
Curt Goetz (17.11.1888 - 12.09.1960)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Es wre dumm, sich ber die Welt zu rgern. Sie kmmert sich nicht darum.
Marcus Aurelius (26.04.0121 - 17.03.0180)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf bermorgen verschoben werden kann.
Mark Twain (30.11.1835 - 21.04.1910)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Tradition ist eine Laterne, der Dumme hlt sich an ihr fest, dem Klugen leuchtet sie den Weg.
George Bernard Shaw (26.07.1856 - 02.11.1950)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Nachdem Gott die Welt erschaffen hatte, schuf er Mann und Frau. Um das ganze vor dem Untergang zu bewahren, erfand er den Humor.
Guillermo Mordillo

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Liebe fragt die Freundschaft, wofr bist du eigentlich da? Die Freundschaft antwortet der Liebe, ich trockne die Trnen,
die du angerichtet hast!

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Wahre Freundschaft kommt am schnsten zur Geltung, wenn es ringsumher dunkel wird.
Flmisches Sprichwort

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같
Hoffnung

Trnennass und abschiedsweh
stirbt der erste Frhlingstag.

Auf den Schwingen der Nacht.
schwebt die gestrige Zeit.

Aus ihr webt die Sehnsucht
zarte Schatten
schon vergangenen Glcks.

In die Schattenschleier
knpft der zweite Frhlingsmorgen
schimmernd weie Blten.

Wird der Frhling trnennass
ersticken? Wird er blaublass
neue Hoffnung geben?

Werd ich berleben?

Winfried Kerkhoff, Mrz 2004

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Frher war sogar die Zukunft besser.
Karl Valentin (04.06.1882 - 09.02.1948)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Seien Sie vorsichtig mit Gesundheitsbchern - Sie knnten an einem Druckfehler sterben.

Mark Twain

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Auch Krnkungen wollen gelernt sein. Je freundlicher, desto tiefer trifft's.
Martin Walser

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Fantasie haben heit nicht, sich etwas auszudenken, es heit, sich aus den Dingen etwas zu machen.
Thomas Mann (06.06.1875 - 12.08.1955)

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Traum ist eine Psychose, mit allen Ungereimtheiten, Wahnbildungen und Sinnestuschungen einer solchen.

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Die Hoffnung ist bereits ein Teil des Glcks und, vielleicht, das wichtigste Glck, das diese Welt gewhrt. Aber, wie bei allen berm癌ig genossenen Freuden: ein Zuviel an Hoffnung wird mit Schmerz bestraft. Und bertriebene Hoffnungen mssen in Enttuschung enden.

Samuel Johnson (1709-84), engl. Dichter u. Literaturkritiker

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Tue nie etwas halb, sonst verlierst du mehr, als du je wieder einholen kannst.
Louis Armstrong (04.08.1901 - 06.07.1971)
US-amerikanischer Jazzmusiker

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Freundinnen sind wie Schuhe:
Wenn man jung ist kann man nicht genug davon haben;
spter stellt man fest, dass es immer die gleichen sind,
mit denen man sich wohlfhlt.
Marion Khl

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Liebe: das triebartig beim homo sapiens als Zwangsvorstellung auftretende Phnomen, trotz Milliardenvorkommens von Individuen des anderen Geschlechtes nur mit einem einzigen Exemplar dieser Gattung leben zu knnen.
Ron Kritzfeld

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

"Ich liebe Dich!" in verschiedenen Sprachen

Afrikaans: Ek hejou liefe
Arabisch: Behibak
Bulgarisch: Obicham te
Chinesisch: Ngo oi ney
Dnisch: Jeg elsker dig
Deutsch: Ich liebe Dich
Englisch: I love you
Esperanto: Mi amas vin
Finnisch: Mina rakastan sinua
Franzsisch: Je t'aime
Griechisch: S' ayapo
Hollndisch: Ik houd van jou
Indisch: My tumse pyaar kartha hun
Irisch: Taim ingra leat
Islndisch: Eg elska thig
Italienisch: Ti amo
Japanisch: Ai shite imasu
Koreanisch: Tangsinul sarang hayo
Kroatisch: Volim te
Kurdisch Ez te ra hes dikim
Lateinisch: Amo te
Norwegisch: Jeg elsker deg [jei elsker dei]
Persisch: Du stet daram
Philipinisch: Mahal kita
Polnisch: Kocham Cie
Portugisisch: Te amo
Rumnisch: Te iu besc
Russisch: Ya lyublyu tebya
Schwedisch: Jag alskar dig
Serbisch: Volim te
Slovakisch: Lubim ta
Spanisch: Te quiero
Thailndisch: Khao Raak Thoe
Tschechisch: Miluji te
Tunesisch: Ha eh bak
Trkisch: Ben seni seviyorum
Ungarisch: Szeretlek
Vietnamesisch: Toi yeu em

같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같같

Der Tod lchelt uns alle an,
das einzige was man machen kann ist
zurcklcheln!
Marcus Aurelius


Lateinische Sprche
Ad fontes - Zu den Quellen

ad libitum - nach Belieben

Ad multos annos! - Auf viele weitere Jahre soll es weiter gehen!

Aegroti salus suprema lex. - Das Wohl des Patienten ist hchstes Gesetz.

Alea iacta est. - Der Wrfel ist gefallen.

Amicus certus in re incerta cernitur. - In der Not erkennst du den wahren Freund

ars amandi - Liebeskunst

ars vivendi - Lebenskunst

Asinus! - Esel, Dummkopf

Audiatur et altera pars! - Es mge auch die andere Seite gehrt werden.

Auri sacra fames. - Der verfluchte Hunger nach Gold.

Ave, Caesar, morituri te salutant! - Heil Kaiser, die Todgeweihten gr廻en Dich!

Beatus ille, qui procul negotiis. - Glcklich ist der, der fern von Geschften/Pflichten ist.

Bella gerant alii, tu, felix Austria, nube! - Kriege mgen andere fhren, du, glckliches sterreich, heirate!

Carpe diem! - Nutze den Tag!

casus belli - kriegsauslsendes Ereignis

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam. - Im brigem bin ich der Meinung, dass Carthago zerstrt werden muss.

Citius, altius, fortius - schneller, hher, weiter

Concordia domi, foris pax. - Eintracht innen, Frieden drauen.

Consuetudo est altera natura. - Die Gewohnheit ist die zweite Natur.

contra legem - gegen das Gesetz

Coram publico. - Eine Belobigung in Anwesenheit aller

corpus delicti - Tatwerkzeug eines Verbrechens

Cum grano salis. - Mit einem Krnchen Salz/ein Fnkchen Wahrheit

Da mi basia mille! - Gib mir Tausend Ksse!

de facto - den Tatsachen nach

de iure - den rechtlichen Tatsachen nach

De mortuis nihil nisi bene. - ber die Toten (nichts) nur Gutes.

De gustibus non est disputandum. - ber Geschmcker ist nicht zu streiten.

Deo gratias! - Gott sei Dank!

Deo iuvante. - Mit Gottes Hilfe.

Deo volente. - Mit Gottes Wille.

Dies diem docet. - Der Tag lehrt den Tag.

Dies festos bene agatis et prosit vobis. - Die Festtage mget ihr gut verbringen und es mge euch allen das neue Jahr gut bekommen.

Difficile est satiram non scribere. - Es ist schwierig, keine Satire darber zu schreiben.

Discite moniti! - Lernt, ihr Ermahnten!

Do, ut des. - Ich gebe, damit du gibst.

Docendo discimus. - Durch Lehren lernen wir.

Dona nobis pacem! - Gib uns Frieden!

Dum spiro spero. - Solange ich atme, hoffe ich.

Dulce et decorum est, pro patria mori - Es ist s廻 und ruhmreich, fr den Staat zu sterben.

Duo cum faciunt idem, non est idem. - Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht das selbe.

Duobus litigantibus tertius gaudet. - Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte.

Ecce homo. - Siehe, welch ein Mensch (oder: Siehe, ein Mensch).

Erfordia turrita. - Das trmenreiche Erfurt

Errare humanum est. - Irren ist menschlich.

Etiam tu, me fili! - Auch du, mein Sohn! Caesar zu Brutus

ex tempore - aus dem Stegreif

ex ungue leonem. - An der Klaue erkennt man den Lwen.

expressis verbis - mit genau den Worten

Faber est suae quisque fortunae. - Jeder ist seines Glckes Schmied.

Factum infectum fieri non potest. - Geschehenes kann nicht ungeschehen gemacht werden.

facultas docendi; facultas - Lehrbefhigung; Befhigung

Festina lente. - Eile mit Weile.

Fiat iustitia! - Es werde Gerechtigkeit!

Fiat lux! - Es werde Licht!

Finis coronat opus. - Das Ende krnt das Werk.

Fortes fortuna audiavat. - Dem Tapferen hilft das Glck.

Fortiter in re, suariter in modo. - Stark in der Sache, s廻 in der Form.

Gaudeamus igitur, iuvenes dum sumus! - Freuen wir uns, solange wir jung sind.

Gratias ago! - Vielen Dank!

Gratulor. Gratulamur. - Ich gratuliere. Wir gratulieren.

Gutta cavat lapidem, non vi sed saepe cadendo. - Ein steter Tropfen hhlt den Stein.

Habent sua fata libelli. - Bcher haben Ihre Schicksale.

Hannibal ante portas! - Hannibal vor den Toren!

Hic Rhodos, hic salta! - Hier ist Rhodos, hier springe!

Hodie ferrias habemus - Heute haben wir Ferien.

Homo homini lupo. - Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf.

homo politicus - politischer Mensch

homo privatus - ins Private zurckgezogener Mensch




in absentia - In Abwesenheit

In dubio pro reo. - Im Zweifel fr den Angeklagten

In hoc signo vinces. - In diesem Zeichen wirst du siegen.

in honorem... - zu Ehren von...

in memoriam... - im Gedenken an...

in praxi - in der Praxis

in statu nascendi - im Zustand des Entstehens

In vino veritas. - Im Wein liegt die Wahrheit.

Incedit in Scyllam, qui vult vitare. - Es gert in die Fnge der Skylla, wer der Charybdis ausweichen will.

inter nos - Unter uns

iurare in verba magistri - auf die Worte des Meisters schwren

Korrigenda et Addenda - Druckfehlerverzeichnis und Zustze

Lapsus linguae - falscher Zungenschlag

laudando et vituperando - durch Loben und Tadeln

Libri amici, libri magistri. - Bcher sind Freunde, Bcher sind Lehrer.

Lupus in fabula. - Der Wolf in der Fabel.

Manus manum lavat. - Eine Hand wscht die andere.

Mea culpa. - Meine Schuld.

Mea maxima culpa. - Meine sehr grosse Schuld.

Memento mori. - Bedenke, dass du sterben wirst.

Mens sana in corpore sano. - Ein gesunder Geist in einem gesunden Krper

Modus vivendi finden. - Eine Art des friedlichen Zusammenlebens finden.

molestiae senectutis - Altersbeschwerden

Mors certa, hora incerta. - Der Tod ist sicher, die Stunde unsicher.

Multae sunt causae bibendi. - Es gibt viele Grnde, zu trinken.

Multum, non multi. - Viel, nicht vielerlei (in die Tiefe, nicht in die Breite)

Musica artium optima est. - Die Musik ist die beste Kunst.

musica sacra - heilige Musik

Nihil fit sine causa. - Nichts geschieht ohne Grund.

Nihil humani a me alienum puto. - Ich glaube, nichts menschliches ist mir fremd.

Nihil novi sub sole. - Nichts neues unter der Sonne.

Nolens volens - Ob man will oder nicht, man muss.

Noli me tangere! - Rhre mich nicht an!

Noli turbare circulos meos! - Stre meine Kreise nicht!

Nomen est omen. - Der Name ist ein Vorzeichen.

Non scholae sed vitae discimus. - Nicht fr die Schule, sondern fr das Leben lernen wir.

Nosce te ipsum. - Erkenne dich selbst!

Nulla poena sine culpa/causa/lege. - Keine Strafe ohne Schuld/Grund/Gesetz.

Nulla vita sine musica. - Kein Leben ohne die Musik.

Nunc est bibendum. - Nun muss getrunken werden.

nutrimentum spiritus - geistige Nahrung

O me miserum! - Oh, ich Unglcklicher!

O sancta simplicitus! - O heilige Einfalt!

O si taccuisses! - Oh wenn du doch geschwiegen httest!

O, quae mutatio rerum. - Oh, welch Wandel der Dinge.

Oderint dum metuant. - Mgen sie mich hassen, solange sie mich frchten.

Odi odioque sum Romanis - Ich hasse die Rmer und ich werde von ihnen gehasst.

Omne initium difficile est. - Aller Anfang ist schwer.

Omnes ad loca! - Alle auf die Pltze!

Omnia mea mecum porto. - Alles meine trage ich mit mir.

Omnia vincit amor. - Alles besiegt die Liebe.

Omnia vincit labor. - Die Arbeit besiegt alles.

Ora et labora. - Bete und arbeite!

Otium cum dignitate. - Mue mit Wrde.

Pacta sunt servanda. - Vertrge sind einzuhalten.

Pars pro toto. - Der Teil fr das Ganze.

Patriae inserviendo consumer. - Durch den Dienst am Vaterland verzehre ich mich.

Pax vobiscum. - Friede sei mit euch.

Pecunia non olet. - Geld stinkt nicht.

Per aspera ad astra. - Durch die rauhen Anfnge zu den Sternen.

per pedes - per Fuss

per se - dem Wesen nach

Perfer et obdura! - Halte durch und sei hart!

Persona non grata - eine ungebetene Person

Phoebus sticht. - Die Sonne sticht.

Plazet - Erlaubnis

Plenus venter non studet libenter. - Ein voller Bauch studiert nicht gerne.

post festum - nach dem Termin

primus inter pares - Erster unter Gleichen

Primus omnium. - Der beste von allen.

Principiis obsta! - Wehret den Anfngen!

Quae nocent, docent. - Was schadet, lehrt.

Quaeso! - Bitte!

Qualis rex, talis grex. - Wie der Herre, so das Gescherre.

Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant. - Obwohl sie unter dem Wasser, unter dem Wasser sind, versuchen sie zu lstern.

Quandoque bonus dormitat Homeras. - Manchmal schlft auch der grosse Homer.

Qui tacet, consentiere videtur. - Wer schweigt, der scheint zuzustimmen.

Quo vadis? - Wohin gehst du?

Quod deus bene vertat. - Gott mge es zum Guten wenden.

Quod erat demonstrantum. - Was zu beweisen war.

Quod licet Iovi, non licet bovi. - Was Jupiter erlaubt ist, ist dem Rindvieh noch lange nicht erlaubt.

Rem tene, verba sequentur. - Halte die Sache fest, dann werden die Worte folgen.

Repetitio est mater studiorum. - Die Wiederholung ist die Mutter der Studie.

Repetitorium - Buch zur Wiederholung wichtigen Lernstoffes

Ridendo dicere verunt. - Mit Lachen die Wahrheit sagen.

Rogo te! - Ich bitte dich!

Salus publica supremla lex. - Das ffentliche Wohl ist das hchste Gesetz.

Sapere aude! - Wage es, deinen Verstand zu gebrauchen!

Sapienti sat. - Fr einen Weisen reicht es aus.

Saxa loquuntur. - Die Steine sprechen.

Scientia potentia est. - Wissen ist Macht.

Semper aliquid haeret. - Es bleibt immer etwas hngen.

Senatus Populusque Romanus - Senat und Volk von Rom

Septem miracula Jenae. - Die sieben Wunder Jenas

Septem miracula mundie. - Die sieben Weltwunder

Si deus pro nobis, quis contra nos? - Wenn Gott fr uns ist, wer kann dann gegen uns sein?

Si tacuisses, philosophus fuisses - mansisses

. - Wenn du geschwiegen httest, wrst du ein Philosoph geblieben.

Si vis amavi, ame! - Wenn du geliebt werden willst, liebe selbst!

Si vis pacem, para bellum. - Wenn du Frieden willst, bereite den Krieg vor.

Sine ira et studio. - Ohne Zorn und Eifer.

Sit tibi terra levis! - Mge die Erde dir leicht sein.

Sit venia verbo! - Es sei das Wort verziehen.

Spiritus rector. - geistiger Urheber

sua sponte - aus eigenem Antrieb

Sub omni canonae. - Unter aller Kanone

summa summarum - zusammengefasst

Summum ius summa iniuria. - Hchstes Recht hchstes Unrecht.

Suum cuique. - Jedem das Seine.

tabula rasa machen - reinen Tisch machen

Tertium non datur. - Etwas Drittes gibt es nicht.

testimonium paupertatis - geistiges Armutszeugnis

ultima ratio - das letzte Mittel; der letzte Ausweg

Ultimus omnium. - Der schlechteste von allen.

Ultra posse nemo obligatur. - Es ist keiner verpflichtet, ber seine eigenen Fhigkeiten hinaus etwas zu leisten oder zu knnen.

Ut desint vires, tamen est laudanda voluntas. - Wenn auch die Krfte schwach waren, so ist der Wille zu loben.

Vademekum - handliches Buch mit Lehrcharakter

Vae victis! - Wehe dem Besiegten!

Vare, Vare, redde mihi legiones meas! - Varus, Varus, gib mir meine Legionen zurck!

Veni vidi vici. - Ich kam, sah, siegte.

Verba docent, exempla trahunt. - Worte lernen, Beispiele reien mit.

verte! - Wende das Blatt!

Vincere scis, Hannibal, victoria uti nescis. - Zu siegen verstehst du, Hannibal, den Sieg zu nutzen, verstehst du nicht.

Vinum bonum deorum donum. - Ein guter Wein ist ein Geschenk der Gtter.

Vita brevis, ars longa. - Das Leben ist kurz, die Kunst ist lang.

Vivat, crescat, floreat! - Es mge leben, wachsen und blhen!


Bene lava! - Schwimme gut!

Beneficium caloris - hitzefrei



Verantwortlich fr die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklrung
Werbung